Terroir

Mitten im "aromatischen" und sonnendurchfluteten Kremstal gelegen, umgeben von Waldviertel, Kamptal, Donau und Kamp. Fruchtbare Böden, reich an Mineralien, und beste klimatische Verhältnisse für Weinbau sind die Basis unseres Erfolges.

Die charakteristischen südexponierten Lössterrassen, entstanden durch den Urdonaustrom, dominieren unser Gebiet. Eine der mächtigsten gelben Lössablagerungen Europas. Eiszeitliche Schichten - äolisches Sediment - aus angewehtem Sand und Staub.

Löss ist Boden und Gestein zugleich. Kalkig und silikathaltig, sowie überaus mineralstoffreich. Vor allem Kalzium und Magnesium bereichern den wertvollen Löss. Ein kompakter Untergrund mit hoher Wasserspeicherkapazität.

Das Ergebnis: für unsere Region typische, kraftvolle, harmonische, trinkanimierende, runde, füllige Weine mit geschmeidigem Stil. Unsere Veltliner und Rieslinge zählen zur Weltspitze!

Klima

Ein spannendes Wechselspiel zwischen Wärme und Kälte, zwischen Sonnentagen und kühlen, frischen Nächten. Zwischen dem angrenzenden Waldviertel und der pannonischen Tiefebene im Osten.

Dieses Wechselspiel zwischen Tag und Nacht bewirkt eine hohe Aromenausbildung in den Trauben.

Summa summarum: saftige, finessenreiche Weißweine und elegante, ausdruckstarke Rotweine, in denen pures Leben steckt.